All for Joomla All for Webmasters

KÖMMERLING 88plus Mitteldichtung

KÖMMERLING 88plus Standard

Das hochdämmende Thermo-Mitteldichtungssystem mit sechs Kammern und einer Bautiefe von 88 mm besticht durch modernes Design und perfekte Profilproportionen. Drei Dichtungsebenen und die innovative Flügelfalzdichtung sorgen für gute Leistungsmerkmale. Das große Verglasungsspektrum von 22 bis 54 mm ermöglicht den Einsatz moderner 3-fach Verglasungen oder spezieller Funktionsgläser.

Schon in der Standard-Ausführung erfüllt das System die Anforderungen für Niedrig-energiehäuser – Uf-Wert = 1,0 W/(m²K). Die intelligente Gesamtkonstruktion steigert Wärme- und Schalldämmung beträchtlich, Sie profitieren von mehr Lebensqualität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit. Zudem erlaubt die bessere Statik größere Fensterflügel als bisher.

Gestalten Sie Form und Farbe ganz individuell, ein umfangreiches Profilsortiment und verschiedene Oberflächen-Ausführungen bieten viele Möglichkeiten. Das System ist lieferbar in Weiß, foliert in Holzstrukturen, Unifarben und Metallicfarben – entweder außenseitig foliert und innenseitig weiß oder beidseitig foliert.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink Basis ein. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.

KÖMMERLING 88plus AluClip

Das Kunststoff-Fenstersystem mit aufgeklipster Aluminium-Vorsatzschale kombiniert die Vorzüge beider Werkstoffe in einem Bauelement. Außen bietet die Aluminium-Vorsatzschale nahezu unbegrenzte Farbmöglichkeiten, innen garantieren Kunststoffprofile geringen Pflegeaufwand, Formstabilität sowie hohe Funktionssicherheit.

Das hochdämmende Thermo-Mitteldichtungssystem mit sechs Kammern und einer Bautiefe von 88 mm beeindruckt durch modernes Design und perfekte Profilproportionen. Drei Dichtungsebenen und die innovative Flügelfalzdichtung sorgen für gute Leistungsmerkmale. Das große Verglasungsspektrum von 22 bis 54 mm ermöglicht den Einsatz moderner 3-fach Verglasungen oder spezieller Funktionsgläser.

Das System erfüllt die Anforderungen für Niedrig-Energiehäuser – Uf-Wert = 1,1 W/(m²K). Die intelligente Gesamtkonstruktion steigert Wärme- und Schalldämmung beträchtlich, das bedeutet für Sie mehr Lebensqualität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit. Zudem erlaubt die bessere Statik größere Fensterflügel als bisher.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink Basis ein. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.

KÖMMERLING 88plus AluFusion

KÖMMERLING 88plus AluFusion ist eine neue Generation Fenster – eine einzigartige Verbindung aus Aluminium und Kunststoff. Beide Werkstoffe ergänzen sich und steigern ihren ohnehin großen Nutzen gegenseitig. Neben den bekannten Funktionen einer Alu-Deckschale liegt bei AluFusion die Besonderheit in der gleitenden Verbindung zwischen Alu-Funktionsprofil und PVC-Flügelprofil sowie dem Wegfall der Glasleiste. Aluminium und Kunststoff fusionieren. Außen bietet die Aluminium-Funktionsschale nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der farblichen Gestaltung, zur Innenseite garantieren Kunststoffprofile einen geringen Pflegeaufwand, Formstabilität sowie eine hohe Funktionssicherheit.

Da das Aluminiumprofil die statischen Funktionen übernimmt, sind Stahleinschübe im Flügelprofil nur in besonderen Anwendungsfällen erforderlich. Dieser Wegfall verbessert die bereits außergewöhnlich guten Wärmeschutz-Eigenschaften von AluFusion zusätzlich, so dass ein Uf-Wert von 1,1 W/(m²K) bei der halb-flächenversetzten und 1,2 W/(m²K) bei der flächenversetzten Ausführung erreicht wird.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink Basis ein. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.

KÖMMERLING 88plus AddOn

Das Kunststoff-Fenstersystem mit innovativem Verbundflügel – KÖMMERLING 88plus AddOn überzeugt nicht nur durch modernes Design, sondern auch durch einen optional integrierbaren Sicht- und Sonnenschutz. Eine zusätzliche Glasscheibe sorgt zudem für verbesserte Wärme- und Schallschutzwerte. Das AddOn ist auf dem Fenstersystem KÖMMERLING 88plus mit Aluminium-Vorsatzschale „AluClip“ einsetzbar.

Der Sicht- und Sonnenschutz gibt Ihnen ein angenehmes Raumgefühl – und ist zwischen zwei Glasebenen vor jeglicher Witterung geschützt. Sie können ihn manuell oder per Elektroantrieb bedienen. Erhältlich ist der Aluminium-Verbundflügel als Einheit zusammen mit dem Fenster oder separat für die nachträgliche Montage.

So steigert das System Ihre Lebensqualität, spart Energiekosten und mindert nachhaltig den Ausstoß von CO2.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink Basis ein. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.

KÖMMERLING 88plus Passivhaus – Dr. Feist

Die Bewertung von Fenstern, Außentüren und Fassaden nach dieser Richtlinie bedeutet, dass diese Bauelemente ideal für die Verwendung in einem Passivhaus geeignet sind. KÖMMERLING 88plus in der Passivhaus-Ausführung Dr. Feist erfüllt diese Voraussetzungen mit einem Uf-Wert von 0,79 unten und 0,80 W/(m²K) seitlich und oben. Mit einer Wärmeschutzverglasung von 44 mm mit SwispacerV Abstandhalter – Ug-Wert = 0,7 W/(m²K) – liegt der Uw-Wert bei 0,80 W/(m²K).

Anspruchsvolle Forderungen nach extremer Wärmedämmung haben bisher stark das Aussehen von Fensterprofilen bestimmt, gerade für das Passivhaus. Mit modernster Fenstertechnologie, zeitgemäßem Design und einer durchdachten Gesamtkonstruktion ist es gelungen, hier extreme Ansprüche miteinander in Einklang zu bringen.

Mit KÖMMERLING 88plus ist eine neue Generation von Kunststoff-Fensterprofilen entwickelt worden – mit intelligenter Dämmtechnologie und großer Bautiefe bei schmaleren Profilansichten. Das bedeutet: ein elegantes Erscheinungsbild, ideale Proportionen und effiziente solare Zugewinne. Schöner und perfekter konnten Fenster für Passivhäuser bisher nicht gebaut werden. Damit werden in Zukunft extrem schlanke Profilansichten die Optik eines Passivhauses bestimmen – eine neue Ära hat begonnen.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink Basis ein. Eine vollständige Recyclingfähigkeit durch Materialtrennung der eingeschobenen Polystyrol-Wärmedämmteile ist gewährleistet. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.

KÖMMERLING 88plus Passivhaus – WA15/2

Die Bewertung von Fenstern, Außentüren und Fassaden nach dieser Richtlinie bedeutet, dass diese Bauelemente ideal für die Verwendung in einem Passivhaus geeignet sind. KÖMMERLING 88plus in der Passivhaus-Ausführung WA 15/2 erfüllt diese Voraussetzungen mit einem Uf-Wert von 0,96 W/(m²K). Mit einer Wärmeschutzverglasung von 44 mm mit Chromatech Ultra Abstandhalter – Ug-Wert = 0,6 W/(m²K) – liegt der Uw-Wert bei 0,80 W/(m²K).

Mit KÖMMERLING 88plus ist eine neue Generation von Kunststoff-Fensterprofilen entwickelt worden – mit intelligenter Dämmtechnologie „proEnergyTec“ und großer Bautiefe bei sehr schmalen Profilansichten. Architektonischer Vorteil: ein elegantes Erscheinungsbild, ideale Proportionen und effiziente solare Zugewinne. Schöner und perfekter können Fenster für Passivhäuser nicht gebaut werden.

proEnergyTec ist eine neue Technologie des werkseitigen Ausschäumens von Kunststoffprofilen mit zukunftsweisender Wärmedämmung. Bei dieser Ausführung sind die Rahmen- und Flügelprofile mit einer Stahlverstärkung versehen. Das Flügelprofil ist zusätzlich mit proEnergyTec ausgeschäumt und erreicht hiermit Passivhaus-Standard gemäß ift-Richtlinie WA 15/2 effizient. Bei dieser Ausführung können zudem farbige Fensterelemente hergestellt werden.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink Basis ein. Beim Ausschäumen wird ausschließlich ein umweltfreundliches Treibmittel verwendet und beim Recycling können Schaum und PVC wieder sauber voneinander getrennt werden. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.